Etude No. 10

Tun Sie eine Sache gleichzeitig.

Monotasking, Messieurs Dames, ist Avantgarde. Wenn Sie dem Zeit­geist einmal im Leben voraus sein wollen, ohne sich deshalb gehetzt zu fühlen, lassen Sie bitte das ewige Multitasking blei­ben. Nach dem Règlement des Inter­na­tio­nalen Zen­trums der Gesellschaft für stilvolle Lebens­art und gepflegten Müßiggang mit Sitz in den Ham­burger Stadt­höfen sind zahlreiche Aus­nah­men zugelassen: Es ist erlaubt und wird sogar begrüßt, gleich­zeitig geistreich, char­mant, unterhaltsam und schön zu sein. Es darf gleich­zeitig Tee getrunken und Zeitung gelesen werden. Der Ge­nuss ge­pflegter Getränke bei gleichzeitiger Plauderei, s’il vous plaît! Man darf zwei bis sieben Da­men/Herren gleichzeitig lie­ben, darf zwei Pumps gleichzeitig tragen und man darf Vor­speise und Nachtisch gleich­zeitig essen.

Etude.10.png